marc jenny

MARC JENNY

Bassist, Kulturvermittler

Website
Marc Jenny pflegt als Kontra- und E-Bassist eine rege Konzert- und Studiotätigkeit in unterschiedlichsten musikalischen Kontexten. Dabei zeichnen ihn sein herzhaftes Spiel und seine frische, enthusiastische Bühnenpräsenz aus.

Seit 2007 studiert Marc Jenny an der Hochschule Luzern Musik Klassik, Jazz und zeitgenössische Performance. Neben seinen Lieblingstummelplätzen in deren Zwischenwelten pflegt er auch seine Wurzeln aus der Pop- und Soulmusik. Marc Jenny agiert in interdisziplinären Kontexten und verbindet Musik mit Literatur, Poetry Slam, Theater, Film, Performance und Tanz.

Mit dem Live-Sampling Projekt Stereodoppler ist Marc Jenny Werkpreisträger 2006 der Stadt St. Gallen. 2008/09 folgte ein Aufenthalt in Kairo als Stipendiat im Atelier der KSK. Marc Jenny wirkte während 8 Jahren als künstlerischer Leiter des Jazzclubs Gambrinus Jazz Plus in St. Gallen und betreut moment die Jazzprogrammation der Esse-Musicbar in Winterthur. Er wirkt in der Kulturkommission der Stadt St. Gallen mit.